Semicosil

Weiche bis extraweiche Silikongele sind in kleinen Volumina nicht leicht zu dosieren. Mit dem perfecdos PDosX1 können solche Materialen präzise und stabil mit Frequenzen bis zu 300 Hz aufgetragen werden.

Weiche bis extraweiche Silikongele sind in kleinen Volumina nicht leicht zu dosieren. Der wiederholgenaue Auftrag, der für eine automatisierte Produktion unbedingt notwendig ist, lässt sich nur durch eine berührungslose Dosierung erreichen. Bei berührender Dosierung lassen die Materialeigenschaften die notwendige Präzision nicht zu. Rückstände an der Dosiernadel oder Fäden zwischen Dosiergerät und Substrat stellen das Hauptproblem dar.

Aber gerade bei der Produktion von empfindlichen elektronischen Bauteilen bieten diese Silikone erhebliche Vorteile. Sie minimieren die thermo-mechanischen Belastungen erheblich und gewährleisten so eine einwandfreie Funktion der Bauteile.

Mit dem perfecdos PDosX1 können solche Materialen präzise und stabil mit Frequenzen bis zu 300 Hz aufgetragen werden.

Youtube-Video:
⇒ 
https://youtu.be/9TtjJQklP7c